Ciclovia Corn Road

entspannte Radtour entlang des Urubamba Flusses

Die Tour

Tasting The Road lädt Sie ein zu einer entspannten Radtour entlang des Urubamba Flusses im Heiligen Tal der Inkas.

Unser Privattransport holt Sie morgens vom Hotel in Cusco ab. Wir verlassen die Stadt und fahren nach Pisaq im Heiligen Tal der Inkas. Nachdem wir unsere Räder vorbereitet und die Sicherheitseinweisung erhalten haben, beginnen wir unsere Radtour an der Brücke von Pisaq. In etwa fünf bis zehn Minuten sind wir an der Einfahrt zum Radweg. Dort befindet sich ein großes Schild, auf dem eine Karte uns einen Überblick über den Weg vermittelt. Die Tour beginnt mit einem Abstecher in ein malerisches Dorf mit Kirche, einer kleinen Kapelle im Kolonialstil, welche uns das Gefühl vermittelt, wir würden in der Zeit zurück reisen. Wir fahren über die Plaza des Dorfes und folgen der Beschilderung des Radweges. Dieser wird hier zur Schotterpiste, unser Radabenteuer kann beginnen. Der Weg bietet uns einige der schönsten Ausblicke auf diesen Teil des Heiligen Tals. Wir folgen dem Lauf des Urubamba, welcher uns führt und mit einer kühlen Brise erfrischt. Unser erster Halt ist ein altes Kolonialhaus, welches das Zuhause von Clorinda Matto de Turner war. Die bekannte peruanische Autorin inspirierte zu ihrer Zeit viele andere Frauen, für ihre Rechte als Indigene zu kämpfen. Dieser Ort ist ideal für eine kurze Pause, wir genießen einen kleinen Snack und erfahren etwas mehr über diese bemerkenswerte Peruanerin. Unsere Tour geht weiter und wir bemerken, wie die Landschaft sich immer wieder ändert. Während der Regenzeit ist dieser Weg von Maisfeldern gesäumt. Wir können zahlreiche Landhöfe sehen, die sich dem Maisanbau widmen. Schmetterlinge und Colibris flattern herum, Vögel singen und fliegen zwischen Bäumen und Sträuchern hin und her. Wir halten an einem ruhigen Ort entlang des Weges, wo wir einen wunderschönen Blick auf den Fluss haben und unser Lunchpaket genießen. Die Tour geht weiter entlang der Maisfelder, wir lassen die magische Atmosphäre des Heiligen Inkatales auf uns wirken, die fruchtbare Erde und die lebendigen Farben um uns herum. Unsere Fahrt endet an der Ausfahrt von Calca, der Hauptstadt des Heiligen Tales und der gleichnamigen Provinz, wo unser Privattransport auf uns wartet und nach Cusco zurück bringt. Auf der Rückfahrt stoßen wir mit einem kühlen peruanischen Bier auf dieses wundervolle Raderlebnis im Heiligen Tal an!

Dauer: Tagestour (ca. 8 Stunden), 25 km per Rad, hauptsächlich flach, Cross Country

Schwierigkeitsgrad: Anfänger und höher

Teilnehmerzahl: 1 – 9 (Bitte sprechen Sie mit uns im Falle einer größeren Gruppe)

Tourablauf

08:00 – Abholung der Gäste vom Hotel in Cusco

08:30 – Fahrt von Cusco nach Pisa

09:30 – Ankunft in Pisaq, Sicherheitseinweisung

10:00 – Beginn der Radtour

11:00 – ehemaliges Haus der peruanischen Autorin Clorinda Matto de Turner, Snacks

11:30 – Fortsetzung der Radtour

13:00 – Halt an schönem Picknickort, Lunchpaket

13:45 – Fortsetzung der Radtour nach Calca

14:45 – Verlassen des Radweges, Fahrt zurück nach Cusco im Privattransport

16:00 – Absetzen der Gäste im Hotel in Cusco

Preise

 1 Gast: $ 370.00 USD pro Person

2 Gäste: $ 220.00 USD pro Person

3 Gäste: $ 170.00 USD pro Person

4 Gäste: $ 150.00 USD pro Person

5 – 9 Gäste: $ 140.00 USD pro Person

Im Preis enthalten

zwei Radtourführer, Privattransport mit Fahrer, Mountain Bikes, Sicherheitsausrüstung (Helme, Handschuhe, Sicherheitswesten), Snacks für unterwegs, Trinkwasser, peruanisches Lunchpaket, ein peruanisches Bier pro Person, erste Hilfe Paket & Sauerstoff

Jetzt Reservieren

Ihr Name *

Ihre E-mail *

Wählen Sie Ihr Land

gewünschter Tourtermin *:

Teilnehmerzahl *

Vielleicht interessieren Dich auch diese Tasting The Road Touren:

Pin It on Pinterest

Share us on social networks

Help us reach everyone!